Die Seite wird geladen ...

BLTV News
Isola del Giglio, Italien  
23.-30.07. 
Nordhausen (Thüringen)  
11.-13.03 
Niko Leichsenring • 14.11.21Jugendfahrt Pfingsten 2022
Aquanautic Elba, Morcone Bucht  
11.-18.06. 
Sv. Marina, Kroatien  
24.06.-03.07. 
Sportschule Oberhaching  
11.-13.03 
Der Fachbereich Ausbildung des VDST teilt mit, dass am 27. und 28.11.2021 wieder eine Tauchmedizinische Fortbildung (TMF) stattfindet. Wegen der pandemiebedingten Einschränkungen findet die TMF nicht wie sonst im Universitätsklinikum Essen, sondern als reine Online-Veranstaltung statt. Die Ausschreibung ist jetzt veröffentlicht und die Online-Anmeldung ist noch bis zum 11.11.2021 geöffnet.
Informationen des Fachbereichs Medizin des Tauchsportverbandes Nordrhein-Westfalen (Dr. Karl-Heinz Schmitz) zu dieser Veranstaltung findet man unter folgendem Link:

https://www.tsvnrw.de/ausbildung/medizin/tauchmedizinische-fortbildung,

Die Online-Anmeldung ist möglich unter:

ONLINE: Tauchmedizinische Fortbildung 17 - Seminar für Tauchmedizin (42021-601-45102) - Tauchsportverband NRW (tsvnrw.de

Gem. Schreiben des Fachbereichs Ausbildung können wegen der Durchführung als Online-Veranstaltung noch ausreichend Teilnehmerplätze zur Verfügung gestellt werden. Für die Teilnahme an dieser kostenpflichtigen Veranstaltung (Kursgebühr 65,00 €) hat der VDST 12 Lerneinheiten Fortbildung anerkannt.
Liebe Vereinsvorsitzende,

mittlerweile müssten eure Vereine vom VDST die Einladung mit der Stimmrechtskarte zur Mitgliederversammlung 2021 im November in Hannover erhalten haben. Ich werde für den BLTV als Vertreter des Präsidiums des BLTV an dieser Mitgliederversammlung teilnehmen.
Wie in der Vergangenheit auch, bitte ich all diejenigen von euch, die nicht persönlich nach Hannover zu dieser Mitgliederversammlung des VDST fahren wollen/können, auf den BLTV entweder an die Geschäftsstelle oder direkt zu meinen Händen, eurer Stimmrecht zu übertragen, damit der BLTV erneut mit einer hohen Stimmenzahl die Geschicke im VDST mitbestimmen kann.

Es ist auch möglich, die ausgefüllte und unterschriebene Stimmrechtskarte eingescannt entweder an die Geschäftsstelle oder an mich per Mail zu übermitteln. Die genauen E-Mail-Adressen sind auf unserer Homepage zu entnehmen.

Vielen lieben Dank.

Mit sportlichen Grüßen auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen aus dem Präsidium

Dieter Popel
Präsident des BLTV e.V.
Die VDST-TL1 Apnoe-Praxisprüfung bestanden die BLTV-Mitglieder

  • Ilona und Elof Frank vom Polizei Tauchsportverein Starnberg e. V. vom 18. – 25.09.2021 in Hyères (Frankreich).

  • Eva Geis vom Tauchsportclub Bamberg e. V. vom 09. – 15.10.2021 auf Giglio (Italien)


Das Präsidium des BLTV gratuliert Eva, Ilona und Elof zur bestandenen Prüfung.

Da war doch noch was??? Am 14.09.2021 (einfach ein wenig runterscrollen), hat doch unser Präsident den frischgebackenen TL1 nicht nur des BLTV herzlich zur bestandenen Prüfung gratuliert. Da stand ein Name, der sich soeben wiederholt hat. Eva Geis vom Tauchsportclub Bamberg e. V. hat es dieses Jahr richtig krachen lassen. Zuerst die Praxisprüfung zur Gerätetauchlehrerin* in Kroatien und jetzt zur Apnoetauchlehrerin* in Italien.
Ganz herzliche Glückwünsche des Präsidiums des BLTV zu diesem wirklich herausragenden Engagement.

Manfred Schlüter
BLTV – Ausbildungsleiter
Der Vollständigkeit halber soll nicht vergessen werden, dass während der im September/Oktober durchgeführten VDST-TL2/3 Praxisprüfungen auf Elba und Giglio unsere BLTV-Mitglieder

  • Robert Utz vom Freisinger Tauchclub TSC Seewolf e.V.

  • Steffen Warzügel vom Deutschen Unterwasserclub Nürnberg e. V.

  • Peter Seitz vom Tauchsportclub Delphin Buchloe e. V.


Ihren zweiten Tauchlehrerstern erwarben.

Zum TL3 konnte auf Giglio Christoph Baumann vom Tauchsportclub Bamberg e. V. ernannt werden.

Das Präsidium des BLTV gratuliert den Tauchlehrern Robert, Steffen, Peter und Christoph zur bestandenen Prüfung.

Manfred Schlüter
BLTV – Ausbildungsleiter
Um 9:00 Uhr am vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit! Nach über einem Jahr pandemiebedingter Pause trafen sich wieder 130 Ausbilderinnen und Ausbilder in der Sportschule Oberhaching zur diesjährigen Ausbildertagung des Bayerischen Landestauchsportverbandes.
Unser Ausbildungsleiter Manfred eröffnete die Veranstaltung und begrüßte neben unseren bayerischen Ausbilderinnen und Ausbilder die anwesenden Präsidiumsmitglieder des BLTV, Sachabteilungsleiterinnen und Sachabteilungsleiter sowie vor allem die diesjährigen hochkarätigen Referenten. Neben dem stellvertretenden Bundesausbildungsleiter Frank Ostheimer und dem bestens bekannten Mediziner Frank Hartig waren heuer im Spiegelsaal der Sportschule Philipp Fuchs, Ansprechpartner im VDST für Prävention sexualisierter Gewalt und Kindeswohl, Holger Buss, Autor und Mitglied der Norddeutschen Gruppe Gezeitentaucher, sowie Dr. Andrea Gerold, Landesbund für Vogelschutz – Gebietsbetreuung Starnberger See, als Referenten vor Ort.

Die Themenbereiche gingen über vermeidbare aktuelle Tauchunfälle, vor allem im Kaltwasser, über die Physiologie des Kaltwassertauchens, über die Vermeidung und das Erkennen von sexueller Gewalt/sexuellen Übergriffen bis hin zur Erforschung, dem Auffinden und der Bestimmung von Schiffwracks in der Nordsee sowie der Vereinbarkeit von Wassersport und Vogelschutz insbesondere am Starnberger See als Rückzugsgebiet für Tausende von Zugvögeln.

Ein ausführlicher Bericht über unsere diesjährige Ausbildertagung erscheint in ein paar Wochen in unserem Taucherblatt’l.

In unserer Bildergalerie sind schon ein paar Eindrücke vom vergangenen Samstag.

Die nächste turnusgemäße zweitägige Ausbildertagung findet am 15. und 16. Oktober 2022 in Würzburg statt, nachdem diese Veranstaltung coronabedingt 2019 abgesagt werden musste. Wir bitten, diesen Termin bereits vorzumerken.

Da der diesjährige Veranstaltungsort in Oberhaching großen Anklang bei den Anwesenden fand, wird wohl, sofern der Spiegelsaal im Oktober 2023 noch nicht vergeben ist, unsere nächste eintägige Ausbildertagung wieder im Süden Bayerns in Oberhaching in der Sportschule stattfinden.

Manfred hat – wie immer – eine rundum gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt. Die Anwesenden bedankten sich bei Manfred zum Ende der Veranstaltung gegen 17:00 Uhr mit einem donnernden Applaus.
Einverständniserklärung für den BLTV-Jugendseminar vom 19.-21. November 2021 in Sportschule Oberhaching
anbei die Präsentation zum Datenschutz-Vertrag für die Vereine:
DATENSCHUTZ_GV-Vertrag-VDST.pdf
Mit großer Freude und auch Erleichterung empfingen am vergangenen Freitag aus der Hand unseres Bayerischen Landesausbildungsleiter, Manfred Schlüter, sowie den Ausbildern Klaus Merk, Axel Rimpler, Dieter Popel, Andreas Stadler sowie unseren TL***-Anwärtern Christoph Baumann und Dennis Geis ihre Urkunden.

Wir begrüßen als neue Tauchlehrer* bei uns: Eva Geis (Tauchclub Bamberg), Katharina Kohl (Tauchclub Octopus Rosenheim), Till Grübler (Tauchclub Bamberg), Markus Härtinger (Tauchclub Ratisbona), Mario Metko (Tauchsportabteilung SV Landshut), Norbert Rehm (Paradise Diver Leipheim) und Patrick Weiß (Sporttauchclub Stadt Steinach). Das Präsidium des BLTV gratuliert unseren neuen Ausbildern/Ausbilderrinnen ganz herzlich zu Ihrer Leistung und wünschen viel Spaß und Erfolg bei der Ausbildung angehender Taucher/Taucherinnern.

Auch heuer waren wieder Tauchlehrer-Kandidaten aus anderen Landesverbänden des VDST bei unserer Veranstaltung dabei. Diese bereicherten diese Veranstaltung und haben ebenfalls deren Urkunde erhalten. Unsere Gratulation gilt auch Kristin Walther, Christian Röhl, Marco Niebur und Lars Utermöhle.

Im kommenden Jahr findet Ende Juni 2022 die nächste Landesprüfung des BLTV ebenfalls wieder im kroatischen Labin statt. Unser Manfred würde sich wieder über zahlreiche Anmeldungen zu dieser qualitativ hochstehenden Ausbildung/Prüfung freuen.

Dieter Popel auch im Namen der übrigen Ausbilder der diesjährigen Veranstaltung 2021
Von unseren Partnern in der FFESSM haben wir beigefügte Information zum Tauchen in Frankreich erhalten. Taucher, die beabsichtigen in Frankreich zu tauchen, müssen eine umfangreiche Notfallausrüstung mit sich führen (siehe Materialliste in beigefügtem Schreiben). Nicht nur Taucher des BLTV sollten sich mit diesen Vorgaben vertraut machen! Es wird darauf hingewiesen, dass ein Nichtbeachten der Vorgaben ggf. künftig geahndet wird.


Viele Grüße

Manni
Am 06. August 2021 haben die BLTV-Tauchlehrer (Foto v. l.)

Christoph Anetzberger vom TSC Passau
Bernd Brugger vom TSC Augsburg
Gerald Angermair vom SC 53 Landshut
Florian Kalleder vom TSV Simbach

ihre TL**-Praxisprüfung erfolgreich absolviert.
Die Prüfung fand unter der Leitung des VDST-TL4/IN Volker Maier mit Unterstützung des VDST-Dive Center Nautic Team Gozo, Malta statt. Im Prüferteam dabei unser Anderl (auf dem Foto sehen wir ihn dezent im Hintergrund), der bei dieser Prüfung einmal nicht als Taucherarzt, sondern als Prüfer agieren durfte.

Bereits im Mai d. J. konnte Klaus Nüßlein vom TSC Bamberg seine TL** Urkunde in Empfang nehmen.

Das Präsidium des BLTV gratuliert allen Tauchlehrern** zur bestandenen Prüfung.

Manfred Schlüter
BLTV – Ausbildungsleiter


 
Notfall

Mitgliedermeldung
BLTV ?
  • Was ist der BLTV?
  • Der BLTV ist ein eingetragener Verein und hat den Zweck, den gesamten Tauchsport zu fördern. Dies soll insbesondere durch die Unterstützung der Interessen der Tauchsportvereine und -abteilungen, die ihren Sitz innerhalb des Bundeslandes Bayern haben, erreicht werden. Der BLTV ist der Tauch-Fachverband im Bayerischen Landessport-Verband (BLSV) und Landesverband im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST).

    Der BLTV wird gebildet von:
    Präsidium
    Sachabteilungen
    105 Mitglieds-Vereine und -Abteilungen
    295 Ausbilder
    8 Termine & Ausschreibungen

  • Tauch-Verein oder -Ausbilder in der Nähe von PLZ
    (die PLZ kann unvollständig angegeben werden)
Bayerisches Taucherblatt'l

Das Taucherblatt'l ist das offizielle Organ des BLTV e.V. Download durch Klick in das Bild (PDF).

Ausbilder und Vereine im BLTV erhalten das Taucherblatt'l automatisch und kostenlos in Papierform zugesendet. Wenn das nicht passiert, bitte Nachricht an die Sachabteilung Presse senden.

 Archiv

Vereine und Ausbilder mit PLZ ""